Matthäusgemeinde Mannheim

Evangelische

Gemeinde Feudenheim

in Mannheim

Veranstaltungen

Klimaschutz

Individuelle Verantwortung und gesellschaftliches Engagement

Freitag, 25. Oktober 2019 | 18 Uhr
Bonhoefferhaus

Prof. Dr. Peter Hennicke und Beate Weber-Schuerholz (bis 2006 Oberbürgermeisterin von Heidelberg)
Moderation Dr. Andreas Hundsalz

Eintritt frei

Der Klimaschutz ist das Megathema unserer Zeit. Die durch den Menschen verursachten Klimaveränderungen, Hitze, Dürre und extreme Wetterlagen haben auch bei uns solche bedrohlichen Ausmaße erreicht, dass sie eigentlich von niemandem mehr zu leugnen sind. Das Thema dominiert die öffentlichen und privaten Diskussionsrunden. Dabei geht es nicht zuletzt um die Fragen nach der individuellen und nach der gesellschaftlichen Verantwortung. Welchen Beitrag können und müssen wir leisten und wie können wir die noch zögerliche Politik antreiben?

Diesen Fragen gehen die renommierten Klima- und Energieexperten Beate Weber-Schuerholz und Prof. Dr. Peter Hennicke in ihrem gemeinsam gestalteten Vortrag nach. Peter Hennicke war lange Jahre Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie und Mitglied mehrerer Enquete-Kommissionen des Deutschen Bundestages. Für sein Engagement und seine wissenschaftliche Forschung im Bereich Energiewende und -effizienz bekam Peter Hennicke 2014 von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt den Deutschen Umweltpreis verliehen. Beate Weber-Schuerholz ist allen hier in der Region noch als Oberbürgermeisterin von Heidelberg (1990-2006) bekannt. Sie hat sich vorher, in dieser Zeit und in ihrem Ruhestand im Rahmen von Vorträgen, Buch- und Medienbeiträgen besonders in Umweltfragen engagiert und war und ist Mitglied in zahlreichen entsprechenden Gremien und Kommissionen. Frau Weber erhielt für ihr Engagement zu den Themen Nachhaltigkeit und Energiewende zahlreiche nationale und internationale Preise, u.a. 2007 den Deutschen Umweltpreis und 2015, ebenso wie Peter Hennicke, den internationalen Göteborg-Preis für nachhaltige Entwicklung.

Zurück