Erwachsene

Musikalische Angebote für Erwachsene

Besuchsdienstkreis

Bibel getanzt

Dienstagskreis

Eine-Welt-Kreis

Familienkreis

Frauenkreis am Dienstag

Freizeittreff

Kontemplation

Spieleabende

 

Sofern keine Kontakpersonen angegeben sind, können Sie diese im Pfarramt erfragen.

Dienstagskreis

Im Dienstagskreis treffen sich Frauen dienstags 14-tägig um 19.30 Uhr im Pfarrhaus (Hauptstraße 37), um sich mit einem Thema auseinandersetzen, zu basteln, oder gemeinsam einen Vortrag oder eine Veranstaltung zu besuchen. Ansprechpartnerinnen Ilse Alles und Heide Kunkel oder über das Pfarramt.

Frauenkreis am Dienstag

Am Dienstag um 15.00 Uhr trifft sich wöchentlich (außer in den Schulferien) der Frauenkreis im Betreuten Wohnen Theodor-Fliedner-Heim, Theodor-Storm-Str.100 und besucht anschließend den dortigen Gottesdienst um 16.15 Uhr. Er wird zu verschiedenen Themen abwechselnd von Pfarrerin Löhr und Pfarrer Bitzel geleitet. Ansprechpartnerin Friedrike Roth oder über das Pfarramt

Freizeittreff

Im Freizeittreff kommen behinderte Menschen zusammen. Zu dem abwechslungsreichen Programm gehören auch immer wieder Treffen mit anderen Behindertengruppen der Region.Die Gruppe wird von Frau Wurz geleitet. Tel.: 79 75 84

Familienkreis

Junge Familien treffen sich im Familienkreis - teils mit, teils ohne Kinder - zu Gesprächsabenden oder Ausflügen, um an einem Sonntag nach dem Gottesdienst gemeinsam zu essen und zu spielen, und einmal im Jahr auf eine Freizeit zu gehen.

Eine-Welt-Kreis

Der "Eine-Welt-Kreis" befasst sich mit unserem Verhältnis zur sogenannten Dritten Welt, betreut zwei Projekte in Peru und verkauft GEPA-Waren. Er trifft sich in unregelmäßigen Abständen.

Besuchsdienstkreis

Der Besuchsdienstkreis besucht ältere Gemeindeglieder an ihren Geburtstagen und trifft sich alle zwei Monate. Ebenso der Kreis für den Besuch bei Neuzugezogenen.

 

 

Bibel getanzt

Im Alten und Neuen Testament wird von Facetten menschlicher Gotteserfahrungen berichtet, die zeitlos und damit auch uns heute noch zugänglich sind: da offenbart sich Gott als unser Verbündeter, Heiler, Herausforderer, Mitstreiter, Tröster, Gebieter, als allmächtig und präsent im Hier und Jetzt aber auch als ein Gegenüber, mit dem ich Kämpfe ausfechten kann. 
Durch Tanz und Körpergebet spüren wir diesen Facetten und Tiefenschichten nach, wird Gottes Wort in uns und durch uns lebendig, lassen wir uns  berühren, bewegen, inspirieren. Begleitende Texte, Dialog, Gruppenarbeit und stille Zeit wollen uns dabei helfen, dem Geheimnis dieser Begegnungen ein wenig näher zu kommen. Im Gespräch in kleinen Gruppen dürfen wir unsere eigenen Erfahrungen austauschen, vertiefen und  erweitern. Sie können so zu einer Quelle der Kraft für unseren Alltag werden.

Freitags jeweils 19.30-22 Uhr - Die Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich. Termine...

Leitung: Dr. Silvia Gores, Ausbildung am Institut St. Dominikus, Sr. M. Monika Gessner OP in "Bibel-getanzt"

Voraussetzungen: Freude an Tanz und Bewegung (auch für Tanzanfänger) / Offenheit für neue Erfahrungen
Bitte geeignetes Schuhwerk und bequeme Kleidung

Wo: Epiphaniashaus, Andreas Hofer Str. 39, 68259 Mannheim-Feudenheim

Kosten: Für eine Spende ist die Evangelische Gemeinde Feudenheim dankbar

Anmeldung: Dr. Silvia Gores (Tel.:  0621-7992162 - http://www.gores-online.de)

Kontemplation

Der Weg in die Stille.
Übung der liebevollen Achtsamkeit.

Kontemplation ist ein christlicher Erfahrungsweg.
Wir wollen: Gott erkennen - Gott erfahren - Gott ausdrücken (unio mystica)
Angelus Silesius: Geh hin, wo du nicht kannst! Sieh, wo du siehest nicht! Hör, wo nichts schallt und klingt! So bist du, wo Gott spricht!

Wir versuchen uns in der Übung der liebevollen Achtsamkeit, zum Beispiel beim Tönen, und gehen den Weg in die Stille mit Hilfe von Meditation/Kontemplation. Die Gruppe freut sich über jede neue Weggefährtin, jeden neuen Weggefährten, geübt oder ungeübt, der/die den Meditationsweg in die inneren Erfahrungsräume gehen möchte. Es besteht jederzeit die Möglichkeit (nach telefonischer Rücksprache), sich uns anzuschließen.

Wöchentliche Veranstaltungen

Wann? Jeden Donnerstag 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr.
Wo? Epiphaniashaus
Bitte Sitzkissen, Bänkchen, Unterlagen etc mitbringen; bequeme Kleidung.

Nähere Infos und Anmeldung: Silvia Gores Tel. 0621-7992162.
Gebühr: Keine. Spende auf freiwilliger Basis für die Gemeinde

Kontemplationsvormittage

Drei mal im Jahr findet für Geübte zusätzlich ein Kontemplationsvormittag statt.

Termine

Bitte eigenes Frühstück, Bänkchen/Sitzkissen, Unterlagen etc. mitbringen.
Wir sitzen insgesamt 6 mal 20 Minuten in Zweierblöcken, unterbrochen von Frühstück und Vortrag. (s. Ablauf). Der gesamte Kurs findet im Schweigen statt.
Um Voranmeldung wird gebeten.
Es besteht die Möglichkeit nach Absprache erst später zu kommen bzw. früher (während einer Gehmeditation) zu gehen.

Ablauf:
8.00 Uhr Tönen - Gehmeditation - Kontemplation - Gehmeditation - Kontemplation - gemeinsame Rezitation
9.00 Uhr Frühstück, anschließend Gehmeditation im Freien
9.45 Uhr Kontemplation - Gehmeditation - Kontemplation
10.25 Uhr Vortrag
11.00 Uhr Gehmeditation -  Kontemplation - Gehmeditation - Kontemplation
11.45 Uhr Ausklingen, Aufräumen

Gebühr: Keine - Spende auf freiwilliger Basis für die Gemeinde

Spieleabende

Spieleabende für Alt und Jung

Wir treffen uns einmal monatlich freitags ab 19 Uhr ab sofort in der Feldstraße 60. (Leider ist die Türe nicht dauernd offen und keine Klingel vorhanden. Bei späterem Eintreffen müssen Sie deshalb unter Telefonnr. 1263780 Bescheid geben, dann kommen wir an die Tür.)

Die nächsten Termine finden Sie hier...


- wir spielen Rommé, Canasta, Doppelkopf und andere Kartenspiele
- diverse Brett- und Kartenspiele sind vorhanden (Alhambra, Rummy cup)
- gerne können Sie auch eigene Spiele und Spielvorschläge mitbringen

Weitere Informationen im Pfarramt der Evangelischen Gemeinde Feudenheim, Telefon 792215

 

 

Links Impressum